Portrait Univ.-Prof. Dr. Dagmar Lund-Durlacher

Univ.-Prof.in Dr.in Dagmar Lund-Durlacher

Professorin am Institut für Tourismus- und Dienstleistungs­management an der Modul-Universität Wien

Dagmar Lund-Durlacher ist Universitätsprofessorin Emerita am Department for Tourism and Service Management an der Modul University Vienna, Private University. Derzeit forscht sie am Zentrum für Nachhaltigen Tourismus (ZENAT) an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Deutschland. Sie promovierte in Sozial- und Wirtschafts­wissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und forscht und lehrt seit vielen Jahren im Bereich des Nachhaltigen Tourismus, wobei sie ihren Fokus von der klassischen Konsumenten­verhaltens­forschung und des Marketings in den letzten Jahren insbesondere auf die Themen Corporate Sustainability and Responsibility, Klimawandel, Mobilität, nachhaltige Gastronomie und Transformations­prozesse im Tourismus gelegt hat. Sie ist in zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Netzwerken, sowie als wissenschaftliche und technische Beraterin für nationale und internationale Organisationen tätig.

Fotocredits: Dagmar Lund-Durlacher