Maria Schweighart, MSc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei AEE INTEC

Maria Schweighart MSc. arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei AEE INTEC im Bereich Technologieentwicklung in der Forschungsgruppe „Thermische Energiespeicher“ seit 2021. An der Karl-Franzens-Universität Graz und der Technischen Universität Graz absolvierte sie 2020 das Masterstudium „Physics“ mit Fokus auf Weltraumwissenschaften und Geophysik. Ihre Arbeitsschwerpunkte bei AEE INTEC sind die Entwicklung und Analyse von thermischen Energiespeichersystemen, insbesondere Sorptionsspeichertechnologie.

Profilfoto: © AEE INTEC